STILVOLL GERAHMT
UNIGLAS® ISOLIERGLAS TEA RANDEMAIL

Eigentlich braucht es nicht mehr extra erwähnt zu werden: Glas Marte Lösungen sind ästhetisch und funktional zugleich. Immer. So auch bei unserer neuesten Entwicklung: UNIGLAS® ISOLIERGLAS TEA RANDEMAIL. Die schwarze Emailschicht verdeckt gekonnt Konstruktionselemente im Ganzglasbau und schützt Isolierglas-Randverbunde vor UV-Strahlen.

Herausforderung bei TEA RANDEMAIL
Damit Isolierglas seine Eigenschaften voll entfalten kann, ist die Magnetron-Sputter-Funktionsschicht entscheidend. Diese Beschichtung lässt nur bestimmte Wellenlängen der Globalstrahlung durch die Scheibe und optimiert damit die strahlungstechnischen Glaseigenschaften. Sie gilt es unbedingt zu erhalten! Glas Marte weiß auch, wie: Mit TEA Randemail (True Edge Application) erfolgt keine Randentschichtung. Stattdessen verschmilzt die Emaille mit der Beschichtung von UNIGLAS® Energiegewinn-, Lärmschutz- und Sonnenschutz-Isolierglas zu einer dauerhaft stabilen Verbindung.

Ihre Vorteile
TEA von Glas Marte punktet gleich dreifach – auf ästhetischer, qualitativer und logistischer Ebene: Isolierglas mit einer schwarzen Randemaillierung macht Konstruktionselemente unsichtbar. Zudem sind die empfindlichen Beschichtungen wesentlich besser geschützt. Da wir vom Sicherheitsglas über TEA bis zum fertigen Isolierglas alles im eigenen Werk herstellen, ergibt sich eine entscheidend verkürzte Lieferzeit.

Geprüfte Qualität
TEA kann auf beschichtetem GM ESG SECURMART® oder GM TVG SECURMART® angewendet werden. Diese Randemaillierungstechnologie ist für strukturelle Verklebungen durch das ift Rosenheim nach ETAG 002 zertifiziert. Außerdem besitzt Glas Marte als einziger Isolierglas-Hersteller ein Zertifikat für statische Verklebungen vom DIBt (ETA Zulassung).

Anwendungen von UNIGLAS® ISOLIERGLAS TEA RANDEMAIL
» Glaslamellen-Fenster
» Glasschwerter
» Stufenglasfenster und Ganzglasecken
» Structural-Glazing-Verklebungen
» Dachverglasungen mit überstehender Glasstufe

» Zum Produkt