GM VSG LAMIMART®

Verbund-Sicherheitsglas aus Floatglas, ESG oder TVG

GM VSG LAMIMART® entsteht durch den Verbund von Glas und Folie unter hoher Hitze- und Druckeinwirkung. Es wird wegen seiner widerstandsfähigen Merkmale an sicherheitsrelevanten Stellen im Innen- wie im Außenbereich eingebaut. Aufgrund unterschiedlicher optischer und technischer Folieneigenschaften ergeben sich dabei vielfältige Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten.

Artikelnummer: GMVSGLAMI Kategorie:

Beschreibung

Variable Gestaltung, konstante Sicherheit

GM VSG LAMIMART® besteht aus mindestens zwei Glasscheiben, die mit zähelastischen, hoch reißfesten Folien, meist aus Polyvinylbutyral (PVB), fest zu einer Einheit verbunden sind. Die Gläser werden mit der dazwischenliegenden Folie im Vorverbund durch Infrarotstrahler erwärmt und mittels einer Walzenpresse zusammengepresst. Im Autoklaven wird anschließend unter Hitze und Druck ein dauerhafter Verbund von Glas und Folie geschaffen. Dabei können mehrere Scheiben gleicher oder unterschiedlicher Glasarten und -dicken verbunden werden, sodass sich im Verbund die Vorteile verschiedener Gläser kombinieren lassen.
GM VSG LAMIMART® wird sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt: monolithisch als zwei- oder mehrscheibiges Element oder im
Isolierglasverbund. Durch das Verbinden von Gläsern und Folie mit gleichen oder unterschiedlichen Eigenschaften lässt sich VSG mit verschiedensten Funktionen wie z. B. Schall-, Wärme- oder Sonnenschutz herstellen. Auch die Gestaltungsmöglichkeiten sind durch Kombinationen mit farbigen Folien, Digital- oder Siebdruck
vielfältig.

HERVORRAGEND GEEIGNET FÜR:

  • Überkopfverglasungen
  • Fassaden
  • Trennwände
  • begehbare, befahrbare und betretbare Verglasungen
  • Absturzsicherungen
  • Isolierglas
  • angriffhemmende Verglasungen
  • Aufzugsschachtumwehrungen

 

Produktvorteile

BESONDERE VORTEILE GM VSG LAMIMART®

 

  • Resttragfähigkeit
  • Reststandsicherheit
  • erhöhte Sicherheit
  • erhöhter Einbruchschutz

 

Downloads

Bitte nutzen Sie unseren neuen ePaper Service.


Hier geht’s zu den Downloads

Das könnte dir auch gefallen …