GM GLASGELÄNDER
FREIHEIT SO WEIT DAS AUGE REICHT – TRANSPARENT, STRUKTURIEREND, SICHER

GM GLASGELÄNDER
ÄSTHETISCH, SCHÖN UND SICHER

Glas hat als Baustoff und Gestaltungsmittel in der Architektur längst einen Fixplatz. Mit Glas Marte – GM RAILING® können Sie sich in der Gebäudeplanung ruhig weit hinauslehnen. Denn wir haben für jede Anforderung – ob GM GLASGELÄNDER für Terrasse, Balkon, Treppe oder französisches Fenster – die ideale Lösung.

Besonders bei der Begrenzung von Freiflächen spielt die Sicherheit eine wichtige Rolle. Sowohl im Außenbereich als auch im Innenbereich sind Ganzglasgeländer eine zuverlässige Absturzsicherung. Mit den Baureihen von GM RAILING® finden Sie für alle Anforderungen die richtige Lösung.

Folgende GM GLASGELÄNDER-Informationen möchten wir mit Ihnen auf den folgenden Seiten teilen

  • Anwendungsmöglichkeiten der Glasgeländer
  • Vorteile Glasgeländer – Ganzglasgeländer
  • Preise / Kosten von Glasgeländer – Ganzglasgeländer
  • Leistungsspektrum
  • Glasgeländer für Balkone
  • Glasgeländer für Terrassen
  • Glasgeländer Treppen
  • Glasgeländer – die Baureihen
  • Montage von Glasgeländer
  • Sicherheit mit Ihrem Glasgeländer
  • Zubehör zu Ihrem Glasgeländer

ÄSTHETIK UND FUNKTIONALITÄT DIE ÜBERZEUGEN

Glasgeländer eröffnen eine räumlich und zeitlich ideale Nutzung Ihres Außenbereiches und kreieren in Verbindung mit der Umgebung eine individuelle und geschützte Ambiente zum Verweilen und Wohlfühlen. Wo weniger Transparenz gewünscht ist kann das Glasgeländer durch spezielle Bearbeitung des Glases zusätzlich auch als Sichtschutz dienen. Es stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen.

Das Glasgeländer-System GM RAILING® von Glas Marte ist sowohl für private oder öffentliche Bauvorhaben geeignet. GM RAILING® bietet eine große Auswahl optimierter Baureihen für die Anwendung im Innen- und Außenbereich. Die Ganzglasgeländer bestechen durch vielseitige Anwendungs-möglichkeiten. Basierend auf neun Grundtypen — ob oben auf, seitlich an, flächenbündig, gebogen, an eine Attika oder an Stahlträger, etc. – es lassen sich über zahlreiche Varianten und Spezialausführungen nahezu alle Anforderungen realisieren.

Handläufe, Kantenschutz, Glaskantenschutz mit einem Glasstab und Montagekonstruktionen sind sauber verarbeitet und verfügen über ein minimalistisches Design.

Alle Baureihen sind schnell und einfach zu montieren da die vorgefertigten Glasbaumodule nur in die am Bau zu montierenden Unterkonstruktionsprofile eingehängt und mit Zylinderschrauben bzw. speziellen Abstandstücken miteinander verschraubt werden. Diese Verschraubung lässt einen Toleranzausgleich der vertikalen Stellung auf Holmhöhe zu. Durch die Einspannung in die Tragschiene sind keine Glasbohrungen notwendig. Dies reduziert Planungs- und Montageaufwand, sowie Kosten. Durch die Systematisierung können in allen Bereichen, insbesondere auch bei den erforderlichen statischen Nachweisen, Vorteile generiert werden.

VORTEILE GLASGELÄNDER

Die glatte Glasoberfläche ohne Steher, Sprossen und Stützen verhindern Verletzungen. Kindern erschwert es das Be- und Übersteigen und selbst der Wunsch danach ist auf Grund der Durchsicht meist nicht mehr gegeben. Ältere Personen hingegen bevorzugen die hellen Bodenoberflächen ohne Schattenwurf und die Übersichtlichkeit. Die Glasgeländer sind pflegeleicht, glatt und haptisch angenehm.

Ganzglasgeländer – Sie geben Schutz. Schallschutz und Windschutz wird oft bei den Ganzglasgeländern sehr geschätzt.  

Ästhetik. Sie nehmen sich selbst optisch zurück und zeigen den Raum und nicht die Barriere. Sie sind leicht, modern, offen für Ausblicke, für nonverbale Konversation und für Licht.

  • Absturzsicherheit – besonders für Kinder (schwer zuübersteigen)
  • Einheitliches Fassadenbild
  • Geländer aus Glas lenken nicht ab. Glas statt Gitterzäune.
  • ein nicht sichtbares architektonisches Element, das dem Gebäude Eleganz und Ausdruck verleiht
  • räumliche Wirkung und ein transparenteres Gebäude
  • durch Lichteinfall – sehr viel freundlicherer und leichterer Eindruck
  • Farben, Motive und/oder Beleuchtung
  • Schutz vor erhöhter Sonneneinstrahlung
  • Sicht- und Schallschutz
  • Wetter- und Schmutz abweisend, einfache Wartung und Pflege
  • hält Wind und Wetter fern

Die Vorteile des Modulprinzip der Ganzglasgeländerreihe

  • Stufenlose Justierbarkeit
  • Geprüfte Baureihen
  • Alle Nachweise lt. DIN 18008-4/Kat. B. geprüft
  • Detaildatenbank/hunderte Gestaltungsmöglichkeiten
  • Technische Ausarbeitung
  • optimale hohlraumfreie Glaslagerung
  • gleichmäßige Bettung ohne hohe Spannungsspitzen
  • Abmessungen individuell nach Kundenwunsch

DAS PRINZIP

Das Ganzglasgeländer GM RAILING® besteht im Wesentlichen aus einem Glasbaumodul (Glas + Profil bereits werkseitig miteinander verbunden) und einem Unterkonstruktionsprofil.

Durch die Lieferung des Glasbaumodules (Glas + Profil als vorgefertiges Bauelement) kann die Montage optimal in ein Bauablaufkonzept eingeplant werden. Die Glasmontage selbst erfolgt meist erst im Zuge der Fertigstellungsarbeiten. Der Werkstoff Glas und alle im Endausbau sichtbaren Oberflächen sind dadurch optimal vor Bauverunreinigungen und Baubeschädigungen geschützt.

GM RAILING® ist vollständig und umfangreich mit Glas und Profil geprüft, die Vorfertigung ist automatisiert und wird mit höchster Prozessgenauigkeit mit einer im Sondermaschinenbau hergestellten Fertigungsstrasse hergestellt. Aus diesem Grund macht es in der Regel keinen Sinn nur Teilkomponenten zu liefern. Die Wahl der Glasart, die erforderlichen Glasstärken entsprechen den Baureihen und Anforderungen. Diese Auswahl, die Überprüfung der Qualität und die statischen und produktionstechnischen Zusammenhänge werden Ihnen bei einer Komplettlieferung durch GM RAILING® sorgenfrei gelöst.

PREISE DER UNTERSCHIEDLICHEN GLASGELÄNDER

Während die Kosten von Edelstahlgeländer mit Glasfüllung pro Laufmeter oft bei € 500 beginnen, lassen sich die Preise für Geländer die fast nur aus Glas bestehen nicht pauschal angeben. Die Kosten sind abhängig von der Auftragsmenge, dem zu verwendeten Material, der Bausituation vor Ort und den statischen Anforderungen. Der reine Materialpreis eines Ganzglasgeländers – das heißt Befestigung, Anschluss an den Baukörper, Unterkonstruktionsprofil, Glasprofil, Justiermöglichkeiten, Abdeckblenden innen und außen, Glas und Handlauf  – belaufen sich oft zwischen € 250 bis 700,-.
Es ist jedoch auch ein leichtes, alleine für den Handlauf bei dem eine gewisse Holzart oder Geometrie gewünscht wird die genannte Summe zu erzielen. 

Wie erhalten Sie den Preis eines GM RAILING® Ganzglasgeländer?

Gerne erstellen wir Ihnen, für Ihr Bauvorhaben, ein individuelles Preis Angebot. Sie bekommen dann in kürzester Zeit einen genauen Preis für Ihren speziellen Anwendungsfall.

Leistungsspektrum – Welchen Leistungsumfang bietet GM RAILING® an?

Beratung in Planung und Umsetzung, technische Zeichnungen bzw. Textbeschreibungen, Angebotslegung, ortsbezogene Abklärung, Werksplanung und Ausführungsplanung, Vorlage von Freigabeplänen. Statische Nachweise AbP (Allgemein bauaufsichtliches Prüfzeugnis) und Prüfungen, individuelle Fertigung auf Grundlage der erteilten Freigabe, Fertigung und Lieferung auf Wunsch auch Montage bzw. Montageunterstützung.

 

Die Montage – Montage der Ganzglasgeländer in 2 Schritten an?

Die Geländerbaureihe GM RAILING® ermöglicht durch vorgefertigte Glasbaumodule in Verbindung mit einem Unterkonstruktionsprofil und einem durchgehenden Handlauf eine linienförmige Lagerung ohne senkrechte Steher.

Die vorgefertigten Glasbaumodule werden in die am Bau zu montierenden Unterkonstruktionsprofile eingehängt und mit Zylinderschrauben bzw. speziellen Abstandstücken miteinander verschraubt. Diese Verschraubung lässt einen Toleranzausgleich der vertikalen Stellung auf Holmhöhe zu. Durch die Einspannung in die Tragschiene sind keine Glasbohrungen notwendig. Dies reduziert Planungs- und Montageaufwand, sowie Kosten. Durch die Systematisierung können in allen Bereichen Vorteile generiert werden.

Ob als seitliche oder flächenbündige Montage ausgeführt – die GM RAILING® Ganzglas-Geländerbaureihen bieten durch das elegante, transparente Erscheinungsbild die passende Lösung.

Sicherheit mit Ihrem Glasgeländer® an?

GM RAILING® Prüfzeugnisse – patentiert, 100-fach geprüft, international anerkannt

Glasgeländer müssen den baurechtlichen Bestimmungen der DIN 18008 entsprechen. Laut DIN 18008 sind die Auswirkungen einer Beschädigung eines beliebigen Brüstungselementes (auch der Ausfall von Endscheiben) nachzuweisen. Bei Ausfall eines Brüstungselementes, insbesondere bei Zusammenwirkung von Handlauf und gebrochenem Glas, kann dies am besten durch Versuche nachgewiesen werden, da je nach Glaswahl (VSG aus 2x ESG bzw. VSG aus 2x TVG bzw. VSG aus 2x Floatglas) und Folienstärke die Ergebnisse bei Bruchversuchen drastisch voneinander abweichen.
Das gebrochene Glas hat teilweise eine Reststandfestigkeit bzw. ein Resttragverhalten. Dies kann je nach Glasart das Gesamtsystem positiv oder negativ beeinflussen. Bis dato ist uns kein Verfahren bekannt, wie die Reststandfestigkeit von gebrochenem Glas schlüssig rechnerisch nachgewiesen werden kann.
Aus diesem Grund hat GM RAILING® 100te Glasbruchversuche mit Originalbauteilen bis zu einer Einzellänge von 4m durchgeführt.

Eigenes Prüflabor für Glasgeländer

Bruchsicherheit, Stabilität, Belastbarkeit, Reststandfestigkeit sind nur ein paar von den vielen Parametern, die wir in unserem Prüflabor ständig im Auge behalten und testen. Basis hierfür ist, neben hoher Qualifikation, ein entsprechendes Equipment unterschiedlicher Prüfstände. Neben dem klassischen Pendelschlagversuch werden Reststandverhalten, Bruchsicherheit, Reaktion auf Zug und Druck sowie Stabilität von Halterungen und Einhängeprofilen getestet, aufgezeichnet und protokolliert mit DKD-kalibrierten Prüfsmaschinen. GM RAILING® wird regelmäßigen Material- und Bauteiltests von internen und externen Prüfsstellen unterzogen.

Was für ein Glasgeländer?
Die technische und optische Unterstützung

Wir arbeiten mit einer CAD gestützten Software, die es ermöglicht, komplexe Zeichnungen mit Schraffuren, Bemaßungen, Texten, Freigabeplänen, Stücklisten etc. für Sie als 3D-Visualisierung anzufertigen. Außerdem werden Zeichnungen auf einem Plotter ausgegeben oder einzelne Bauteile wie Profile statisch berechnet. So lassen sich die komplexesten Aufgaben lösen. Qualitätssicherung, hohe Flexibilität und die grafische Simulation von Abläufen stellen einen hohen Wettbewerbsvorteil dar. Neben der rein technischen Entwicklungsarbeit hat GM RAILING® ebenfalls viel Arbeit in die Unterstützung von Planern und Architekten gesteckt. So gibt es neben unterstützenden Ausschreibungsunterlagen für jede Anwendung die entsprechenden Anfrageblätter, Planungshilfen und Detailzeichnungen.

 

Diese Webseite benutzt Cookies, um Ihnen den besten Service bieten können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. MEHR INFORMATIONEN

COOKIE-RICHTLINIEN
Glas Marte GmbH

 

Informationen zu Cookies und Social Plugins auf der Website der Glas Marte GmbH

1. Überblick
Auf den digitalen Plattformen (Website, Apps) der Glas Marte GmbH, Brachsenweg 39, 6900 Bregenz werden sogenannte Cookies, Gerätekennungen und ähnliche Technologien (in der Folge zusammengefasst kurz „Cookies“) eingesetzt.
Diese Cookies dienen dazu, die digitalen Produkte und Services von Glas Marte GmbH (in der Folge kurz „Services“) einfacher und effizienter zu machen sowie die Nutzungsgewohnheiten der User zur laufenden Verbesserung dieser Services zu analysieren. Wir verwenden zusätzlich Social Plugins, durch welche Sie direkt auf die Seiten der entsprechenden sozialen Netzwerke gelangen können. Nachstehend erhalten Sie Informationen über die von uns eingesetzten Cookies und Social Plugins. Die in dieser Cookie Policy angeführten Links zu fremden Webseiten enthalten weiterführende Informationen. Die damit verlinkten Inhalte wurden von Dritten erstellt und wir haben keinerlei Einfluss darauf. Eine Haftung von uns für die verlinkten Inhalte wird ausgeschlossen.

 

2. Allgemeine Informationen zu Cookies
Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem (mobilen) Endgerät gespeichert werden. Wir können damit feststellen, ob Sie unsere Website bereits besucht haben, welches Surfverhalten Sie gezeigt haben und können im Falle eines bereits einmal erfolgten Logins auf unserer Website weitere Logins automatisieren. Sie können unsere Website auch dann nutzen, wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen; dies kann jedoch zu Funktionseinschränkungen unserer Services führen.

 

3. Personenbezogene Daten
Die von uns eingesetzten Cookies sammeln keine Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann verarbeitet, wenn Sie diese zur Nutzung unserer Services selbst und direkt eingeben (z. B. Kontaktformulare). In einem solchen Fall werden Sie über die Art der erhobenen Daten und den Zweck der Verarbeitung vor dem Absenden der Daten informiert und zur Abgabe einer entsprechenden Einverständniserklärung aufgefordert.

 

4. Arten von Cookies und Nutzung auf unserer Website
4.1. Funktionalitäts-Cookies: Diese Cookies sind erforderlich, damit unsere Services und deren Funktionen von Ihnen im vollen Umfang genutzt werden können. Die dadurch gewonnenen Daten beziehen sich nur auf den Besuch unserer Website, nicht jedoch das sonstige Surfverhalten. Ein Ablehnen dieser Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht den vollen Funktionsumfang unserer Services nutzen können.
4.2. Performance- bzw Webanalyse-Cookies / Cookies von Drittanbietern: Wir verwenden in dieser Kategorie Cookies von Drittanbietern, namentlich Google Analytics und Econda. Ihre IP-Adresse wird dabei anonymisiert. Die entsprechenden Datenschutz-Erklärungen der Anbieter samt Informationen zur technischen Deaktivierung finden Sie nachfolgend.
a. Google Analytics Datenschutzerklärung und Browser-​Ad-​On zur Deaktivierung
b. Econda Datenschutzerklärung und Widerspruch/​technische Deaktivierung Durch Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies stimmen Sie der Verwendung auch von Google Analytics und Econda zu.
4.3. Adserver-, Werbe-, Targeting- und Recommender-Cookies: Solche Cookies werden von uns nicht verwendet.

 

5. Verwaltung von Cookies in Ihrem Browser:
Nachfolgend finden Sie Links zu Anleitungen, wie Sie in gängigen Browsern Cookies verwalten und löschen können:
Chrome l Firefox l Internet Explorer l Safari l Opera
Sollte der von Ihnen genutzte Browser nicht gelistet sein, empfehlen wir Ihnen die entsprechende Anleitung über die Suchmaschine DuckDuckGo zu suchen. Für die Installation von Browser-Ad-Ons zur Deaktivierung der Nutzung von Google Analytics und Econda verweisen wir auf die oben stehenden Ausführungen zu Punkt 4.2.

 

6. Soziale Netzwerke
Unsere Services stellen Social Plugins von verschiedenen sozialen Netzwerken zur Verfügung. Wenn Sie während des Besuchs unserer Website oder bei Verwendung einer unserer Apps in einem sozialen Netzwerk eingeloggt sind und auf unserer Website das entsprechende Symbol des sozialen Netzwerks anklicken, fügt das soziale Netzwerk diese Informationen zu Ihrem Profil hinzu. Wenn Sie durch die Nutzung eines Social Plugins mit dem sozialen Netzwerk interagieren, wird auch diese Information an das soziale Netzwerk übertragen. Sollten Sie einen solchen Datentransfer nicht wünschen, loggen Sie sich im sozialen Netzwerk aus, bevor Sie unsere Website oder mobile Anwendung besuchen. Wir haben keinen Einfluss auf die Datensammlung und die Datenübertragung durch die Social Plugins. Detaillierte Informationen zur Sammlung und Verarbeitung durch soziale Netzwerke, zu Ihren Rechten und zu einer für Sie zufriedenstellenden Datenschutzeinstellung finden Sie in den Datenschutzerklärungen der einzelnen sozialen Netzwerke: Facebook, Twitter

Schließen