GENIAL EINFACH: GM WINDOORAIL®
GLASGELÄNDER FÜR FRANZÖSISCHE FENSTER

Unsere geprüften Glasgeländer-Baureihen für Französische Fenster haben entscheidende Vorteile: Abfedern der Impulskräfte durch einen einfachen Mechanismus – zugelassen durch das DIBt, schnelle, werkzeuglose Montage sowie Gestaltungsfreiheit unabhängig von Bauart und Fenstertyp. Das befand auch die Jury der Iconic Awards, wo GM WINDOORAIL® FRAMELESS als «Winner» ausgezeichnet wurde.

Das System
GM WINDOORAIL® erfüllt höchste Sicherheitsansprüche und geht konform mit relevanten Normen und Richtlinien (abP A-13-008). Als Variante mit allseitig freien Glaskanten verfügt GM WINDOORAIL® FRAMELESS über die abZ Z-70.5-201 und macht so Absturzsicherungen transparent wie nie.

Vorgefertigt im Werk, werden die Glasgeländer-Module am Bau direkt in die am Fenster vorab montierten Grundplatten eingehängt – werkzeuglos. Die Befestigung an den Fensterprofilen ermöglicht einen Toleranzausgleich und nimmt die Längenänderungen durch Temperaturschwankungen an der Fassade auf. Im Regelfall werden GM WINDOORAIL® Glasgeländer für Französische Fenster an den senkrechten Fensterprofilen mit mindestens vier Befestigungselementen montiert. Die Montage erfolgt direkt auf den Fensterrahmen (Kunststoff, Holz, Holz-Alu, Aluminium oder Stahl).

Sanftes Auffangen statt hartes Abblocken
Pendelschlagversuche laut EN 12600 beweisen: Falls Impulskräfte auf das Geländer einwirken, werden diese durch einen einfachen, aber sehr wirkungsvollen Mechanismus abgefedert. Wenn beispielsweise eine Person gegen die Absturzsicherung stürzt, gibt das Glasgeländer kontrolliert nach. Es verändert die Lage im Befestigungspunkt in der Vertikalen bis etwa 40 mm nach oben und in der Horizontalen bis etwa 35 mm nach außen. Durch diese Abfederung wird im Kraft-Zeit-Diagramm eine deutliche Erstreckung der Zeitkomponente erreicht. Der Aufprall wird nicht abrupt abgeblockt, sondern durch die örtliche Verschiebung stark gedämpft. Eine wesentlich schonendere Materialbeanspruchung ist das Ergebnis. Schraubverbindungen und angeschlossene Baustoffe, wie Fensterstock und Verglasungen, überstehen so Extrembelastungen unbeschadet. Nach dem Ausschwenken kann die Absturzsicherung einfach wieder in die Grundstellung rückgeführt werden. Die mögliche Lageveränderung des Geländers hat auf eine Beschattung keinen Einfluss – sie muss lediglich bei der Positionierung eines Sonnenschutzes eingeplant werden.

Auslegung der Baureihe GM WINDOORAIL®
(abweichende Werte auf Anfrage realisierbar):
» Geländerhöhe von 500 bis 1.100 mm
» Geländerbreite von 500 bis 2.500 mm
» Holmlasten bis 1.000 N/m in Absturzrichtung, bis 500 N/m in Verkehrsrichtung
» Windlasten bis 1.000 N/m
» je nach Baureihe: abP A-13-008 oder abZ Z-70.5-201
» statische Berechnung: 08HT272

» Broschüre
» anfragen

Diese Webseite benutzt Cookies, um Ihnen den besten Service bieten können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. MEHR INFORMATIONEN

COOKIE-RICHTLINIEN
Glas Marte GmbH

 

Informationen zu Cookies und Social Plugins auf der Website der Glas Marte GmbH

1. Überblick
Auf den digitalen Plattformen (Website, Apps) der Glas Marte GmbH, Brachsenweg 39, 6900 Bregenz werden sogenannte Cookies, Gerätekennungen und ähnliche Technologien (in der Folge zusammengefasst kurz „Cookies“) eingesetzt.
Diese Cookies dienen dazu, die digitalen Produkte und Services von Glas Marte GmbH (in der Folge kurz „Services“) einfacher und effizienter zu machen sowie die Nutzungsgewohnheiten der User zur laufenden Verbesserung dieser Services zu analysieren. Wir verwenden zusätzlich Social Plugins, durch welche Sie direkt auf die Seiten der entsprechenden sozialen Netzwerke gelangen können. Nachstehend erhalten Sie Informationen über die von uns eingesetzten Cookies und Social Plugins. Die in dieser Cookie Policy angeführten Links zu fremden Webseiten enthalten weiterführende Informationen. Die damit verlinkten Inhalte wurden von Dritten erstellt und wir haben keinerlei Einfluss darauf. Eine Haftung von uns für die verlinkten Inhalte wird ausgeschlossen.

 

2. Allgemeine Informationen zu Cookies
Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem (mobilen) Endgerät gespeichert werden. Wir können damit feststellen, ob Sie unsere Website bereits besucht haben, welches Surfverhalten Sie gezeigt haben und können im Falle eines bereits einmal erfolgten Logins auf unserer Website weitere Logins automatisieren. Sie können unsere Website auch dann nutzen, wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen; dies kann jedoch zu Funktionseinschränkungen unserer Services führen.

 

3. Personenbezogene Daten
Die von uns eingesetzten Cookies sammeln keine Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann verarbeitet, wenn Sie diese zur Nutzung unserer Services selbst und direkt eingeben (z. B. Kontaktformulare). In einem solchen Fall werden Sie über die Art der erhobenen Daten und den Zweck der Verarbeitung vor dem Absenden der Daten informiert und zur Abgabe einer entsprechenden Einverständniserklärung aufgefordert.

 

4. Arten von Cookies und Nutzung auf unserer Website
4.1. Funktionalitäts-Cookies: Diese Cookies sind erforderlich, damit unsere Services und deren Funktionen von Ihnen im vollen Umfang genutzt werden können. Die dadurch gewonnenen Daten beziehen sich nur auf den Besuch unserer Website, nicht jedoch das sonstige Surfverhalten. Ein Ablehnen dieser Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht den vollen Funktionsumfang unserer Services nutzen können.
4.2. Performance- bzw Webanalyse-Cookies / Cookies von Drittanbietern: Wir verwenden in dieser Kategorie Cookies von Drittanbietern, namentlich Google Analytics und Econda. Ihre IP-Adresse wird dabei anonymisiert. Die entsprechenden Datenschutz-Erklärungen der Anbieter samt Informationen zur technischen Deaktivierung finden Sie nachfolgend.
a. Google Analytics Datenschutzerklärung und Browser-​Ad-​On zur Deaktivierung
b. Econda Datenschutzerklärung und Widerspruch/​technische Deaktivierung Durch Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies stimmen Sie der Verwendung auch von Google Analytics und Econda zu.
4.3. Adserver-, Werbe-, Targeting- und Recommender-Cookies: Solche Cookies werden von uns nicht verwendet.

 

5. Verwaltung von Cookies in Ihrem Browser:
Nachfolgend finden Sie Links zu Anleitungen, wie Sie in gängigen Browsern Cookies verwalten und löschen können:
Chrome l Firefox l Internet Explorer l Safari l Opera
Sollte der von Ihnen genutzte Browser nicht gelistet sein, empfehlen wir Ihnen die entsprechende Anleitung über die Suchmaschine DuckDuckGo zu suchen. Für die Installation von Browser-Ad-Ons zur Deaktivierung der Nutzung von Google Analytics und Econda verweisen wir auf die oben stehenden Ausführungen zu Punkt 4.2.

 

6. Soziale Netzwerke
Unsere Services stellen Social Plugins von verschiedenen sozialen Netzwerken zur Verfügung. Wenn Sie während des Besuchs unserer Website oder bei Verwendung einer unserer Apps in einem sozialen Netzwerk eingeloggt sind und auf unserer Website das entsprechende Symbol des sozialen Netzwerks anklicken, fügt das soziale Netzwerk diese Informationen zu Ihrem Profil hinzu. Wenn Sie durch die Nutzung eines Social Plugins mit dem sozialen Netzwerk interagieren, wird auch diese Information an das soziale Netzwerk übertragen. Sollten Sie einen solchen Datentransfer nicht wünschen, loggen Sie sich im sozialen Netzwerk aus, bevor Sie unsere Website oder mobile Anwendung besuchen. Wir haben keinen Einfluss auf die Datensammlung und die Datenübertragung durch die Social Plugins. Detaillierte Informationen zur Sammlung und Verarbeitung durch soziale Netzwerke, zu Ihren Rechten und zu einer für Sie zufriedenstellenden Datenschutzeinstellung finden Sie in den Datenschutzerklärungen der einzelnen sozialen Netzwerke: Facebook, Twitter

Schließen